Westwalltag_Nnbanner
Bericht 2006

Der Westwalltag zu Besuch im Saarland

 

80 Teilnehmer, darunter Gste aus den Deutschen Ostbefestigungen und eine Mitarbeiterin des saarlndischen Landesdenkmalamts, konnten die Mitarbeiter der AG Westwalltag beim 21. Westwalltag im Raum Nalbach - Krprich begren.

Bei kaltem aber schnem Wetter genossen die Festungsforscher den Anblick der intakten Anlagen. OV NalbachSelbst so selten gewordene Regelbauten wie den Pak-Schartenstand R 20 des Limes-programms konnten durch die Vermittlung der AG Westwalltag auf privatem Gelnde besichtigt werden. Den Hhepunkt des ersten Tages bildete der Besuch des Geschichtspark Litermont. Dort hat die Gemeinde einen Bunker als Museum und Erinnerungssttte an die Kriegstoten von Nalbach wieder hergerichtet. Vor diesem Bauwerk wurde die Gruppe vom Ortsvorsteher mit einem Schnaps und Erbsensuppe begrt.

Der naheliegende Bunker Hagen“ wurde von privater Seite originalgetreu Hagen außen 2 kleinwieder eingerichtet und konnte ebenfalls besichtigt werden. Ein bespielbarer Erlebnisbunker“, der zur Zeit aus einer gesprengten Anlage gemacht wird, zeugt von dem Mut der Gemeinde, diesen Teil ihrer Geschichte und der Geschichte der Westbefestigungen auch historisch weniger interessierten Gsten nahezubringen. Ein lobenswertes Beispiel, das entlang des Westwalls leider noch kaum anzutreffen ist. Nach einer kurzen Nacht, die die meisten Teilnehmer bei Betongesprchen“ verbrachten, wurde am zweiten Tag der Exkursion der Litermont und seine Bunker erkundet.

Auch wenn hier viele Anlagen gesprengt sind, wurde ihr ursprngliches Bild durch die gezeigten Plne und Erklrungen wieder lebendig. Beeindruckt von der Hagen innen 1 kleinArbeit der Gemeinde Nalbach und mit vielen neuen Eindrcken kehrte die Gruppe zum Ausgangs-punkt der Wanderung zurck. Die Rckkehr bedeutete auch das Ende des Westwalltags 2006.

Im nchsten Jahr soll der Westwalltag im Raum sdlich Kehl (Baden-Wrttemberg) stattfinden. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Lauf des kommenden Jahres auf dieser Netzseite.

Fr die Arbeitsgemeinschaft Westwalltag: Friedrich Wein

Nach oben

[Westwalltag] [Aktuelles] [Bericht 2016] [Bericht 2015] [Bericht 2014] [Bericht 2013] [Bericht 2012] [Bericht 2011] [Bericht 2010] [Bericht 2009] [Bericht 2008] [Bericht 2007] [Bericht 2006] [Bericht 2005] [Bericht 2004] [Bericht 2003] [T. d. o. D. 2011] [Denkmalschutz] [Presseberichte] [Dokumentationen] [Impressum]